Artikel

  • Michael Haas: „Zwischen Leben und Tod“ – www.sueddeutsche.de
  • Philine Lietzmann: „Alterspyramide 2030: Wenn Sie nach dieser Linie geboren wurden, haben Sie ein Problem“ – www.focus.de
  • Matthias Kamann: „Der Tod zweiter Klasse im Pflegeheim“ – www.welt.de
  • Matthias Kamann: „Politiker auf Suche nach Regeln für das Sterben“ – www.welt.de
  • Bundesgesundheitsministerium: „Fragen und Antworten zum Hospiz- und Palliativgesetz“ – www.bmg.bund.de
  • Herman Gröhe: Interview mit dem Tagesspiegel zur Sterbehilfe und zur Pflegereform – www.bmg.bund.de
  • Fanny Jiménez: „3:1“ – Unterschiede zwischen den Geschlechtern bei der Suizidrate – www.welt.de
  • Francois Duchateau über die Debatte in den Niederlanden: „Was darf ein Jahr Leben kosten?“ – www.welt.de
  • ER/kna/aerzteblatt.de: „Gesetzentwurf zur Regelung des assistierten Suizids vorgelegt“ Gesetzentwurf der Experten Taupitz, Borasio, Jox, Wiesing findet in der SPD Zustimmung – www.aerzteblatt.de
  • epd/Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer: „Wir möchten nicht die Profis für den Tod sein“ – www.domradio.de
  • Spiegel: „Letzter Wille – Darf ein Arzt einen lebensmüden Patienten sterben lassen?“ (Peterle-Fall zur Garantenstellung des Arztes) – www.spiegel.de
  • Ärzte Zeigung/sto: „Notarzt muss Suizid nicht immer verhindern“ (zur Garantenstellung des Arztes) – www.aerztezeitung.de
  • Benedict Maria Mülder: „Plädoyer eines ALS-Kranken: Lebenshilfe statt Sterbehilfe“ – www.tagesspiegel.de
  • Manfred Dworschak: „Meine zweite Geburt“ (Fast jeder zweite Wachkoma-Patient wird von Ärzten und Pflegern irrtümlich als hoffnungsloser Fall abgetan.) – www.spiegel.de